91 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Dunkle, frische Beerenfrucht, ein Hauch von Johannisbeere, zart nach Kräutern, etwas Hagebutte, Orangenzesten. Mittlerer Körper, saftig, feine Waldbeeren, etwas Nougat im Abgang, integrierte Tannine, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Burgenland Spezial 2019 – Best of Leithaberg & Neusiedlersee; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2019, am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Stahltank, Barrique
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in