92 Punkte

Transparentes Dunkelrot, feinfruchtig in der Nase: Vanille, Flieder, ein bisschen erdig, Rote Bete, Eisen, am Gaumen dann viel Frucht ohne süß zu sein, ausgewogen, säurebetont. Recht opulent. Sehr gut gereift bei hervorragender Frische. Noch relativ kantige Gerbstoffe, die aber schon mürber werden.

Tasting: Rumänien – Best of Fetească Neagră
Veröffentlicht am 19.02.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Fetească Neagră
Alkoholgehalt
14.6%
Bezugsquellen
vinexus.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in