91 Punkte

Funkelndes Rubin mit feinem Granatschimmer. Sehr duftige und einladende Nase, satt nach frischen Kirschen und Zwetschken, Granatapfel dazu. Rund und ausgewogen im Ansatz, öffnet sich dann mit viel zupackendem, dichtem Tannin, benötigt noch lange Reife.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in