91 Punkte

Hell leuchtendes Strohgelb mit leicht grünlichem Reflex. Offenherzige und gelbfruchtige Nase, hat was von der Stachelbeere, Bienenwabe, konzentrierter Birnensirup. Am Gaumen getragen von Schmelz und gut integrierter Perlage, füllig und vollmundig, in sich stimmig.

Tasting: Prosecco Trophy 2019 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in