87 Punkte

Unaufdringlicher Duft, der dennoch Sortencharakter zeigt. Passionsfrucht, Stachelbeere und einem Hauch Tomatengrün. Am Gaumen saftig und mit einem Touch Restzucker versehen. Der Archetyp eines Weins, mit dem man nichts verkehrt machen kann.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 02/17 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Axel Biesler & Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 22.03.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Bezugsquellen
www.weinkontor-sinzing.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in