94 Punkte

Elegantes, leuchtendes Rubinrot. In der Nase zunächst verschlossen, ganz zarter Feuerstein unterlegt von würzigen Noten, dann getrocknete Tomate, Olivenpaste, Kirsche. Am Gaumen geschmeidig und cremig, öffnet sich elegant und saftig auf sehr eng gewobenem Tannin, mineralischer Kern, drückt im Finale entschlossen auf den Gaumen, lange.

Tasting: Rot- und Weißweine aus Sizilien; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2019, am 11.04.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nerello Mascalese
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in