95 Punkte

Sattes, dunkles Rubin. Intensive, präsente Nase, duftet nach Zwetschgen, Cassis und Maulbeeren, etwas Preiselbeeren, im Hintergrund leicht malzige Noten. Stoffig in Ansatz und Verlauf, entfaltet sich mit Noten nach Granatapfel, Heidelbeere und Zwetschge, schöne Kardamom-Würze, im Finale dann satter Abschluss, saftig und lange; hat durch das zusätzliche Jahr Reifung sehr gewonnen.

Tasting: Viva la Toscana!; 20.04.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Ältere Bewertung
94
Tasting: Toscana Centrale - Viva il Chianti Classico!

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
Rieger Weine, Salzburg; Rebhof, Essen; Transgourmet Schweiz, Moosseedorf
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in