91 Punkte

Zunächst leicht reduktiv, mit Belüftung primärfruchtige Aromen, dunkle Früchte, Cassis, pfeffrig-würzig. Am Gaumen saftiger Auftakt, herbe Struktur, markantes, noch pelziges Tannin, präsente Säure. Adäquate Länge. Jugendlich-verschlossener Wein mit guten Aussichten.

Tasting: Die Schatzkammer des Schweizer Weins; Verkostet von: Martin Kilchmann
Veröffentlicht am 19.02.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in