94 Punkte

Potpourri aus reifen, roten Beeren in der Nase, unterlegt mit diskret balsamischen Noten und einer feinen Röstaromatik. Zeigt am Gaumen viel Körper und eine saftige Säure, die mit den seidigen Tanninen schön verwoben ist. Auf pure, reife Frucht endend.

Tasting : Pinot Noir Trophy Schweiz 2021 ; Verkostet von : Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 05.11.2021
de Potpourri aus reifen, roten Beeren in der Nase, unterlegt mit diskret balsamischen Noten und einer feinen Röstaromatik. Zeigt am Gaumen viel Körper und eine saftige Säure, die mit den seidigen Tanninen schön verwoben ist. Auf pure, reife Frucht endend.
Ambassadeur des Domaines Diego Mathier
94
Die Farbe ist umhüllt von einer schönen Intensität mit tiefroten
Schattierungen. In der Nase duftet er nach reifen Früchte und
zerdrückten Erdbeeren, die von Noblesse und Eleganz der Eiche
begleitet werden. Im Gaumen rund und entschlossen. Die seidige
und teilweise zergangene Tanninstruktur schmeichelt angenehm.
Das starke Finale, verbunden mit einer schönen Lebhaftigkeit
verlängert den Genuss mit jugendlichen Noten.
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Ausbau
16 Monate Barrique

Erwähnt in