89 Punkte

Kräftiges Rubingranat, breitere Randaufhellung, unterockert, Wasserrand, in der Nase nach Küchenkräutern, süßes Dörrobst, rauchig, etwas Nougat, am Gaumen einige Altersnoten, wirkt etwas schlank, reife Süße, die Tannine sind etwas eckig, fordernd, ein guter Speisenbegleiter.

Tasting: Portugal vs. Welt: Portugal gegen die Topweine der Welt
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2004, am 02.01.2004

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in