92 + Punkte

Der ist schön, sage ich gerade vor mich hin. Eine delikate Nase mit süßer Himbeerfrucht und Waldbeeren. Eine leicht pfeffrige Note und etwas Moosiges kommen dazu. Am Gaumen schlank und elegant. Die Säure tänzelt herum und der Gerbstoff zeigt sich filigran. Nicht zu vergessen der Kalk am Gaumen. Ein gut verständlicher Top-Wein.

 

Tasting : Spätburgunder Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2021
de Der ist schön, sage ich gerade vor mich hin. Eine delikate Nase mit süßer Himbeerfrucht und Waldbeeren. Eine leicht pfeffrige Note und etwas Moosiges kommen dazu. Am Gaumen schlank und elegant. Die Säure tänzelt herum und der Gerbstoff zeigt sich filigran. Nicht zu vergessen der Kalk am Gaumen. Ein gut verständlicher Top-Wein.
Kaliber 28 Spätburgunder
92.5

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.weinfurore.de

Erwähnt in