93 Punkte

Brillantes Silber mit konsistenter Perlage. Elegante, kompakte Nase nach saftiger Zitrone, knackiger Birne, untermalt von weißem Blütenduft. Am Gaumen betont zitrusfruchtig mit fein integrierter Perlage, zeigt viel Länge, knackige Säure, straff in Ansatz und Verlauf, im Finale kompakt und rund.

Tasting: Prosecco Trophy 2019 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in