91 Punkte

Appetitanregend, weil er ebenso würzig wie fruchtig-ätherisch im Duft daherkommt, gebackene Aubergine, Oliven und Eukalyptus. Pflaume im Speckmantel als Reminiszenz an die Frucht. Balancierte Kraft am Gaumen, dabei frisch im Extrakt und mit animierenden Gerbstoffen.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 07/16 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 11.10.2016
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.intaba-weine.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in