92 Punkte

Helles Lachsrosa, Kupferreflexe, feines, lebendiges Mousseux. Zart nach gelber Tropenfrucht, ein Hauch von Pfirsich, mit Nuancen von roten Beeren unterlegt, etwas Ringlotten und Erdbeeren. Elegant, leichtfüßig, feine Fruchtsüße, feiner Säurebogen, ein Hauch von rote Kirschen im Nachhall, ausgewogen, etwas Honig im Finish, eher zarter Stil. (Deg. 8/2021)

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Lachsrosa, Kupferreflexe, feines, lebendiges Mousseux. Zart nach gelber Tropenfrucht, ein Hauch von Pfirsich, mit Nuancen von roten Beeren unterlegt, etwas Ringlotten und Erdbeeren. Elegant, leichtfüßig, feine Fruchtsüße, feiner Säurebogen, ein Hauch von rote Kirschen im Nachhall, ausgewogen, etwas Honig im Finish, eher zarter Stil. (Deg. 8/2021)
A-Nobis Cuvée 1217 Rosé Extra Brut Sekt Austria Burgenland g.U.
92

FACTS

Kategorie
Sekt
Rebsorte
Pinot Noir, Blaufränkisch, St. Laurent, Blauer Zweigelt
Alkoholgehalt
12.8%
Qualität
extra brut
Ausbau
6 Monate Stahltank
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in