95 Punkte

Mittleres Goldgelb, Silberreflexe, zartes, anhaltendes Mousseux. Zart nach Nougat, ein Hauch von Vanille, reife gelbe Frucht nach Mango und Apfel, zart nach weißen Blüten, ein Hauch von Biskuit. Komplex, kraftvoll, feiner Touch von Gewürznelken, gelber Pfirsich und etwas Ananas, mineralisch und lange anhaftend, salzig-mineralisch im Nachhall, zart nach Limetten, weiteres Entwicklungspotenzial. (Deg. 7/21)

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Mittleres Goldgelb, Silberreflexe, zartes, anhaltendes Mousseux. Zart nach Nougat, ein Hauch von Vanille, reife gelbe Frucht nach Mango und Apfel, zart nach weißen Blüten, ein Hauch von Biskuit. Komplex, kraftvoll, feiner Touch von Gewürznelken, gelber Pfirsich und etwas Ananas, mineralisch und lange anhaftend, salzig-mineralisch im Nachhall, zart nach Limetten, weiteres Entwicklungspotenzial. (Deg. 7/21)
A-Nobis Grand Cuvée Blanc de Blancs Extra Brut Sekt Austria Burgenland g.U.
95

FACTS

Kategorie
Sekt
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
extra brut
Ausbau
100 Monate Eichenfass
Verschluss
Kork
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in