87 Punkte

Etwas Nuss, Birne, Melone und Salbei im archetypischen Bukett. Animierender Charakter, der sich ad hoc als Schankwein empfiehlt. Dem steht der Gaumen nicht nach, weil der Alkohol moderat ausfällt und Säure nebst Frucht beleben.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/16 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Axel Biesler
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 6/2016, am 06.09.2016
Ältere Bewertung
87
Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 03/16 – Weine aus aller Welt im Handel

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in