89 Punkte

Apfel, Blüten, Zitrusfrucht und Rauch in der Nase. Am Gaumen vom Ausbau im Barrique geprägt und von kräftiger Statur, Schmelz und mineralischer Tönung, konsistenz und mit guter Länge, ein gut gelungener Müller-Thurgau der anderen Art mit burgundischer Prägung.

Tasting: Badische Genossenschaften ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 22.04.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau

Erwähnt in