88 Punkte

Dunkles, edles Granat. In der Nase nach Malz, Teer, Unterholz, Walnüssen, die Tertiäraromen stehen im Vordergrund. Auch am Gaumen leicht holzbetont, griffig, wird leider weitmaschig und trocknend, wirkt überreif. Zwei Flaschen probiert.

Tasting: Trophy Kampanien, Basilikata & Kalabrien; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in