94 Punkte

Ausgeprägt im Bukett nach frischem Granatapfel, frischem Wacholder, dazu wilde Preiselbeeren, auch etwas florales nach Zitronenblüten und Melisse. Zeigt sich ausgesprochen rotfruchtig im Gaumeneintritt, schöne kandierte Zitrusnuancen, schmelzig, klar, im Abgang dann wieder tolle rote Frucht und Zitrus, feine Fruchtsüße, mit Nachdruck.

Tasting: Spirits Special 2021 ; Verkostet von: Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, Roland Graf, Othmar Kiem, David Penker, Hermann Botolen, Daniel Ulicny, Heinz Karasek, Katharina Schwaller
Veröffentlicht am 02.11.2021

FACTS

Kategorie
Gin
Alkoholgehalt
42%

Erwähnt in