92 Punkte

Herbe Noten von Zitrusschalen sind konzentriert in der Nase vorhanden, dazu

Noten von Brombeeren und Kräutern. Am Gaumen ein würziger Grundton mit Stern­anis und grüner Walnuss. Leichte Süße im Abgang.

Tasting: Gin Trophy 2020 ; Verkostet von: Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, David Penker, Fryd Gerold, Roland Graf, Daniel Ulicny, Andreas Portz
Veröffentlicht am 20.11.2020

FACTS

Kategorie
Dry Gin
Alkoholgehalt
43%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in