91 Punkte

Geprägt von kräftiger Kardamomwürze und grünlichem Zitrus zeigt sich die Nase. Eine gut ausgebaute Wacholdernote gibt am Gaumen würzige Klarheit, Pfeffer im Abgang unterstützt die klassische Linie.

Tasting : Gin Trophy 2020 ; Verkostet von : Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, David Penker, Fryd Gerold, Roland Graf, Daniel Ulicny, Andreas Portz
Veröffentlicht am 20.11.2020
de Geprägt von kräftiger Kardamomwürze und grünlichem Zitrus zeigt sich die Nase. Eine gut ausgebaute Wacholdernote gibt am Gaumen würzige Klarheit, Pfeffer im Abgang unterstützt die klassische Linie.
Dry Gin
91

FACTS

Kategorie
Dry Gin
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in