88 Punkte

Die Gurke ist im Duft sehr auffällig und mit Dille und Fenchel unterlegt. Am ­Gaumen schlank mit pfeffriger Struktur und mentholischem Abgang. Im Finish wird das Gurkenthema wiederum ­aufgegriffen.

Tasting : Gin Trophy 2020 ; Verkostet von : Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, David Penker, Fryd Gerold, Roland Graf, Daniel Ulicny, Andreas Portz
Veröffentlicht am 20.11.2020
de Die Gurke ist im Duft sehr auffällig und mit Dille und Fenchel unterlegt. Am ­Gaumen schlank mit pfeffriger Struktur und mentholischem Abgang. Im Finish wird das Gurkenthema wiederum ­aufgegriffen.
Prime of Life Gurken Gin
88

FACTS

Kategorie
New Western Style Gin
Alkoholgehalt
41%
Bezugsquellen
Seppelbauer

Erwähnt in