88 Punkte

Eine breit angelegte Nase, die herbe, an Hopfen erinnernde Noten aufweist. Am Gaumen leichte Limettenschale, dazu Zirbe. Der frische Abgang hält lange an.

Tasting: Gin Trophy 2020 ; Verkostet von: Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, David Penker, Fryd Gerold, Roland Graf, Daniel Ulicny, Andreas Portz
Veröffentlicht am 20.11.2020
Kategorie
Dry Gin
Alkoholgehalt
45%
Bezugsquellen
www.weingut-schneeberger.at; schneeberger-destillate.at
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in