92 Punkte

Trockener Torf und Lagerfeuer-Aromatik dominiert die kräftige Nase. Am Gaumen analog zum Geruch, eine gewisse Süße folgt zum Abgang hin. Die charaktervolle Selchnote bleibt lange im Nachklang.

Tasting : Spirits Special 2021 ; Verkostet von : Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, Roland Graf, Othmar Kiem, David Penker, Hermann Botolen, Daniel Ulicny, Heinz Karasek, Katharina Schwaller
Veröffentlicht am 02.11.2021
de Trockener Torf und Lagerfeuer-Aromatik dominiert die kräftige Nase. Am Gaumen analog zum Geruch, eine gewisse Süße folgt zum Abgang hin. Die charaktervolle Selchnote bleibt lange im Nachklang.
Ruotkers Wilhelm III.
92
Kategorie
Whisky Österreich
Alkoholgehalt
46%
Preisspanne
ab 50 €

Erwähnt in