94 Punkte

Im Duft dominieren vegetabile Trestertöne, die die Würze fast ad infinitum treiben, wodurch sich ein sehr spannendes Bild ergibt. Am Gaumen sehr intensiv mit grasigem Gerbstoff und dichter Textur bis in den Abgang.

Tasting : Spirits Trophy 2018
Veröffentlicht am 06.07.2018
de Im Duft dominieren vegetabile Trestertöne, die die Würze fast ad infinitum treiben, wodurch sich ein sehr spannendes Bild ergibt. Am Gaumen sehr intensiv mit grasigem Gerbstoff und dichter Textur bis in den Abgang.
Trester-Edition 2017 Weingut Leitz – »Berg Schlossberg Rüdesheim«
94

FACTS

Kategorie
Tresterbrand
Alkoholgehalt
41.5%
Preisspanne
ab 50 €

Erwähnt in