94 Punkte

Feingliedrig mit reifer Frucht und kaum merkbarem Steinton. Am Gaumen überwiegt eine dunkle Würze, die Frucht kommt fleischig zum Finish hin. Im Nachklang erneut pfeffrige Noten.

Tasting: Spirits Trophy 2019
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2019, am 04.07.2019

FACTS

Kategorie
Fruchtbrand
Alkoholgehalt
42%

Erwähnt in