91 Punkte

Weich, aber deutlich zeigt sich die frische Agavennote im Duft dieses Blancos. Auch am Gaumen dominiert die reife Frucht, ehe nach süßlichen Zwischentönen typischer weißer Pfeffer den langen Abgang einläutet.

Tasting: Bar- & Spiritsguide 2017; Verkostet von: Falstaff-Verkosterteam
Veröffentlicht am 29.11.2016

FACTS

Kategorie
Tequila
Alkoholgehalt
38%
Preisspanne
ab 50 €

Erwähnt in