87 Punkte

In der Nase Akazienhonig mit verspäteter Würze und einem Hauch von Vanillefudge. Am Gaumen stoffig mit einer rauchigen Fassaromatik, die Fruchtigkeit gerät in den Hintergrund.

Tasting : Spirits Special 2021 ; Verkostet von : Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, Roland Graf, Othmar Kiem, David Penker, Hermann Botolen, Daniel Ulicny, Heinz Karasek, Katharina Schwaller
Veröffentlicht am 02.11.2021
de In der Nase Akazienhonig mit verspäteter Würze und einem Hauch von Vanillefudge. Am Gaumen stoffig mit einer rauchigen Fassaromatik, die Fruchtigkeit gerät in den Hintergrund.
Gelber Muskateller im franz. Eichenfass
87

FACTS

Kategorie
Grappa
Alkoholgehalt
40%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in