88 Punkte

Auffallende Sherryaromatik in der Nase, Dörrobst und leichte Orangenanklänge sind gut vorhanden. Am Gaumen Mandel und etwas Schokolade, das Finish erhält den Druck nicht vollständig.

Tasting : Spirits Special 2021 ; Verkostet von : Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, Roland Graf, Othmar Kiem, David Penker, Hermann Botolen, Daniel Ulicny, Heinz Karasek, Katharina Schwaller
Veröffentlicht am 02.11.2021
de Auffallende Sherryaromatik in der Nase, Dörrobst und leichte Orangenanklänge sind gut vorhanden. Am Gaumen Mandel und etwas Schokolade, das Finish erhält den Druck nicht vollständig.
Naked Malt
88
Naked Malt
Kategorie
Whisky Schottland
Alkoholgehalt
40%
Ausbau
3 Jahre Holzfass

Erwähnt in