94 Punkte

Spannende Schichten in der Nase. Crèmiger Torf, etwas Lakritze und feiner Honig sind dabei. Am Gaumen kommenvollmundige Vanillenoten dazu, ehe der abgang pfeffrige Spitzen bereithält.

Tasting: Whisky Trophy 2020 ; Verkostet von: Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, David Penker, Gerhard Wanderer, Fryd Gerold, Roland Graf, Daniel Ulicny
Veröffentlicht am 19.11.2020

FACTS

Kategorie
Whisky Schottland
Alkoholgehalt
48%
Preisspanne
ab 50 €

Erwähnt in