89 Punkte

Geruchlich sind Kräuternoten evident, insgesamt zeigt sich die Nase verhalten. Am Gaumen erneut kräuterig, zunächst erdig, dann leicht süßlich. Leicht beerige Noten im Abgang.

Tasting : Spirits Special 2021 ; Verkostet von : Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, Roland Graf, Othmar Kiem, David Penker, Hermann Botolen, Daniel Ulicny, Heinz Karasek, Katharina Schwaller
Veröffentlicht am 02.11.2021
de Geruchlich sind Kräuternoten evident, insgesamt zeigt sich die Nase verhalten. Am Gaumen erneut kräuterig, zunächst erdig, dann leicht süßlich. Leicht beerige Noten im Abgang.
Wacholder Gin
89
Kategorie
Dry Gin
Alkoholgehalt
43%
Preisspanne
bis 20 €

Erwähnt in