89 Punkte

Geruchlich sind Kräuternoten evident, insgesamt zeigt sich die Nase verhalten. Am Gaumen erneut kräuterig, zunächst erdig, dann leicht süßlich. Leicht beerige Noten im Abgang.

Tasting: Spirits Special 2021 ; Verkostet von: Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, Roland Graf, Othmar Kiem, David Penker, Hermann Botolen, Daniel Ulicny, Heinz Karasek, Katharina Schwaller
Veröffentlicht am 02.11.2021

FACTS

Kategorie
Dry Gin
Alkoholgehalt
43%
Preisspanne
bis 20 €

Erwähnt in