88 Punkte

Der Geruch ist geprägt von phenolischem, weichen Rauch, darunter finden sich Karamell- und Schokoladennoten. Am Gaumen eine Idee von Malz, der Holzeinsatz ist eher kräftig.

Tasting : Whisky Trophy 2020 ; Verkostet von : Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, David Penker, Gerhard Wanderer, Fryd Gerold, Roland Graf, Daniel Ulicny
Veröffentlicht am 19.11.2020
de Der Geruch ist geprägt von phenolischem, weichen Rauch, darunter finden sich Karamell- und Schokoladennoten. Am Gaumen eine Idee von Malz, der Holzeinsatz ist eher kräftig.
Hödl Hof Single Malt
88

FACTS

Kategorie
Whisky Österreich
Alkoholgehalt
42%

Erwähnt in