88 Punkte

Zu einer kräftigen Kräuternote kommen Assoziationen zu Wurzelwerk in der Nase. Die Wacholdernote ist auch am Gaumen verhalten, das Mundgefühl gestaltet sich recht mild. Etwas Pfeffer im Abgang.

Tasting : Gin Trophy 2020 ; Verkostet von : Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, David Penker, Fryd Gerold, Roland Graf, Daniel Ulicny, Andreas Portz
Veröffentlicht am 20.11.2020
de Zu einer kräftigen Kräuternote kommen Assoziationen zu Wurzelwerk in der Nase. Die Wacholdernote ist auch am Gaumen verhalten, das Mundgefühl gestaltet sich recht mild. Etwas Pfeffer im Abgang.
Dry Gin Classic
88

FACTS

Kategorie
Dry Gin
Alkoholgehalt
40.5%
Bezugsquellen
www.hk-most.at
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in