91 Punkte

Angenehm und komplex zeigt sich der Blend im Duft, wobei Trockenfrüchte und Sherrysüße auszumachen sind. Im gut strukturierten Geschmack analoge Eindrücke, der Abgang ist von Sherryholz geprägt.

Tasting: Bar- & Spiritsguide 2017; Verkostet von: Falstaff-Verkosterteam
Erschienen in: Falstaff Bar- & Spirits Guide 2017, am 29.11.2016

FACTS

Kategorie
Whisky Schottland
Alkoholgehalt
40%
Preisspanne
bis 20 €

Erwähnt in