93 Punkte

In der Nase kräftig mit Vanille, Nelke, Zwetschke und Bratapfel. Sehr ausgewogen mit vielschichtigen Geschmäckern. Die Bitterkeit ist im Mund mittelkräftig, zum Finish hin nimmt sie angenehm zu. Fasstöne im Nachklang.

Tasting: Spirits Special 2021 ; Verkostet von: Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, Roland Graf, Othmar Kiem, David Penker, Hermann Botolen, Daniel Ulicny, Heinz Karasek, Katharina Schwaller
Veröffentlicht am 02.11.2021

FACTS

Kategorie
Rosso
Alkoholgehalt
16%
Bezugsquellen
www.ammersin.at

Erwähnt in