89 Punkte

Der Geruch entwickelt sich eher langsam, Heidekraut, gemähtes Gras und Zitrusanklänge kommen durch. Feinwürzig am Gaumen mit trockenem Grunstil, das Finish ist weich und angenehm.

Tasting: Spirits Special 2021 ; Verkostet von: Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, Roland Graf, Othmar Kiem, David Penker, Hermann Botolen, Daniel Ulicny, Heinz Karasek, Katharina Schwaller
Veröffentlicht am 02.11.2021

FACTS

Kategorie
Dry Gin
Alkoholgehalt
43%
Bezugsquellen
Weisshaus GmbH

Erwähnt in