91 Punkte

Die deutliche Frucht in der Nase wird von einem leicht erdigen Unterton begleitet. Am Gaumen schlägt die Würze durch, die eher schlanke Struktur weist einen leichten Marzipanton auf. Eigenwillig robuster Abgang.

Tasting: Spirits Special 2021 ; Verkostet von: Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, Roland Graf, Othmar Kiem, David Penker, Hermann Botolen, Daniel Ulicny, Heinz Karasek, Katharina Schwaller
Veröffentlicht am 02.11.2021

FACTS

Kategorie
Fruchtbrand
Alkoholgehalt
42%

Erwähnt in