92 Punkte

Die Balance zwischen eher fruchtigem Trester und feinwürzigem Fass ist gut gelungen, eine duftige Würzigkeit macht sich in der Nase breit. Am Gaumen klassisch mit Eleganz, die herben Fassnoten übernehmen im Abgang die Führung.

Tasting: Spirits Trophy 2020 ; Verkostet von: Erhard Ruthner, Hermann Botolen, Roland Graf, David Penker
Veröffentlicht am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Tresterbrand
Alkoholgehalt
40%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in