93 Punkte

Für einen roten Wermut ist er zu Beginn in der Nase recht dezent, aber fein strukturiert. Süßholz, Bergamotte und schwarzer Tee sind vorhanden. Wohl eingesetzte Bitterkeit bildet einen krönenden Abschluss.

Tasting: Bar- & Spiritsguide 2017; 29.11.2016 Verkostet von: Falstaff-Verkosterteam

FACTS

Preisrange
bis 20 Euro
Kategorien
Wermut / Vermut - Rosso
Alkoholgehalt
16%
Füllmenge
1L

Erwähnt in