96 Punkte

In der Nase sehr reintönig, sowohl mit saftiger Frucht als auch mit ätherischer Frische. Diese Fülle setzt sich am Gaumen unvermindert fort, ein engmaschiges Netz von Frucht und Würze umschlingt die Zunge förmlich. Lange und animierend im Nachhall.

Tasting: Spirits Trophy 2020 ; Verkostet von: Erhard Ruthner, Hermann Botolen, Roland Graf, David Penker
Veröffentlicht am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Geist
Alkoholgehalt
42.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in