99 Punkte

Die feine, elegante Duftigkeit einer Aromasorte vereinigt sich sehr gekonnt mit feinen vanilleartigen Fassnoten, die den Gesamteindruck unterstützen. Reichhaltige Finesse am Gaumen und ein leichter Hauch von Waldhimbeeren ist spürbar. Intensives Finish.

Tasting: Spirits Trophy 2020; Verkostet von: Erhard Ruthner, Hermann Botolen, Roland Graf, David Penker
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2020, am 09.07.2020
Kategorie
Tresterbrand
Alkoholgehalt
43%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in