91 Punkte

Fruchtig mit einer herben Fassnote, dennoch erfrischend in der Nase. Im Mund kräftig mit viel jugendlichem Holz, harzigen Untertönen und leicht mentholiger Frische.

Tasting : Spirits Special 2021 ; Verkostet von : Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, Roland Graf, Othmar Kiem, David Penker, Hermann Botolen, Daniel Ulicny, Heinz Karasek, Katharina Schwaller
Veröffentlicht am 02.11.2021
de Fruchtig mit einer herben Fassnote, dennoch erfrischend in der Nase. Im Mund kräftig mit viel jugendlichem Holz, harzigen Untertönen und leicht mentholiger Frische.
Asbach Original 3 Jahre
91

FACTS

Kategorie
Weinbrand Deutschland
Alkoholgehalt
38%
Bezugsquellen
www.topspirit.at

Erwähnt in