Hannes Reeh stellt mit dem Unplugged den besten Zweigelt des Jahrgangs 2013 / Foto beigestellt
Hannes Reeh stellt mit dem Unplugged den besten Zweigelt des Jahrgangs 2013 / Foto beigestellt

Hannes Reeh gilt als Shootingstar der heimischen Winzerszene. Ins ganz große Rampenlicht schaffte es der sympathische Andauer beim Falstaff Zweigelt Grand Prix 2014, bei dem er sich mit dem Unplugged 2013 den Sieg holte.

Seit 2007 zeichnet Reeh für die Vinifikation im ­Familienbetrieb verantwortlich und binnen kürzester Zeit gelang ihm etwas, worauf viele Winzer Jahrezehnte hinarbeiten: Kultweine mit unverwechselbarem Charakter in die Flasche zu füllen.

Kein Schnickschnack
Charakteristisch für Reehs Weine ist der Purismus, der nicht zuletzt im Namen »Unplugged« – in Anlehnung an den Musikstil der mit akustischen Instrumenten auskommt – seinen Niederschlag findet. Reehs »Un­plugged«-Weine werden, wie er es formuliert, »ohne jeglichen Schnickschnack, aber mit viel Gefühl für den Takt der Natur produziert«. Das heißt: keine Reinzuchthefen für die Gärung, keine Enzyme, keine Schönungsmittel und in guten Jahren auch keine Filtration. Zwei weitere Weinlinien finden sich im Sortiment von Hannes Reeh: Die »Klassik«-Linie umfasst die sortenreinen Weine und bietet fröhlichen Trinkgenuss. »Heideboden« steht für zwei charmante Cuvées in Rot und Weiß, welche die schönsten Seiten des günstigen Klimas und der Lage im Seewinkel hervorbringen.

Beste Voraussetzungen
Hannes Reeh bewirtschaftet rund 75 Hektar in den besten Andauer Lagen, 60 Prozent seiner Ernte ist Blauer Zweigelt. Andau, direkt an der ungarischen Grenze gelegen, verfügt über Schotterböden, die den Trauben hohe Reife, Kraft und Fülle verleihen. Mit 2400 Sonnenstunden ist Andau der sonnenreichste Ort Österreichs, mit durchschnittlich 450 mm Niederschlag ist es hier allerdings auch recht trocken. Hannes Reeh weiß diesen Bedingungen mit viel Intuition und Unbefangenheit, aber auch mit Rückbesinnung auf die Traditionen und Erfahrungen der Winzerfamilie zu begegnen. Und so enstehen ausdrucksstarke Charakterweine mit individueller Handschrift und Terroir, die dem jungen Spitzenwinzer bereits zahlreiche Auszeichnungen einbrachten. Zuletzt den bereits eingangs erwähnten Sieg beim Falstaff Zweigelt Grand Prix 2014 mit dem Zweigelt Unplugged 2013, der mit 92 Falstaff Punkten ausgezeichnet wurde und den Falstaff Chefredakteur Peter Moser wie folgt beschreibt:

»Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit einem Hauch von Edelholz und Karamell unterlegte dunkle Beerenfrucht, etwas Cassis und Röstaromen, einladendes Bukett. Saftig, elegante Textur, feine rote Kirschenfrucht, feine Fruchtsüße im Abgang, bleibt gut haften, mineralischer Nachhall, hat Entwicklungspotenzial.«

 


INFO
Weingut Hannes Reeh

Augasse 11a , 7163 Andau
T. 02176/270 11
F. 02176/285 12
wein@hannesreeh.at
www.hannesreeh.at

Das Weingut Hannes Reeh in der Falstaff Winzer-Datenbank

 

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Gerhard Pittnauer, Winzer des Jahres 2014 und Werner Achs, Sieger der Rotweinprämierung 2014 / © APA Fotoservice, Ludwig Schedl
    26.12.2014
    Das war das Weinjahr 2014 in Österreich
    Falstaff-Jahresrückblick mit den Highlights aus der heimischen Wein-Szene sowie allen Falstaff-Prämierungen.
  • Im Bild v.l.n.r.: Wolfgang M. Rosam (Falstaff Herausgeber), Axel Stiegelmar (Weingut Juris, 3. Falstaff-Sieger), Peter Keller (CEO Breitling), Werner Achs (1. Falstaff-Sieger), Elke Winkens (Schauspielerin und Moderatorin der Falstaff Rotweingala 2014), P
    29.11.2014
    Rotweingala: Werner Achs ist Falstaff-Sieger
    Alle Sieger und die schönsten FOTOS der Rotweinprämierung in der Wiener Hofburg.
  • Das  Zweigelt-Quartett (v. l.): Erich Scheiblhofer, Hannes Reeh, René Pöckl und Werner Achs / © Steve Haider
    26.11.2014
    Hannes Reeh gewinnt Falstaff Zweigelt Grand Prix 2014
    Platz 2 geht an René Pöckl, ex aequo drittplatziert sind Erich Scheiblhofer und Werner Achs.
  • 25.10.2014
    Die Sieger des Neusiedlersee DAC Cup 2014
    Hannes Reeh, Helmut Bruckner sowie Hans und Christine Nittnaus überzeugten mit ihren Neusiedlersee DAC Weinen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Sensationelle Weine für einen guten Zweck

    Charity-Rekord für die Wein-Auktion von Wolfgang Rosam. Es wurde ein Gesamterlös von 53.797 Euro erzielt.

    News

    Wein am Rhein: Europas Hauptschlagader

    Der Rhein entspringt in der Schweiz und fließt über Liechtenstein und Vorarlberg nach Deutschland. Die Winzer nützen jeden Flecken, um an Europas...

    News

    Bordeaux en Primeur 2018

    Was ist vom Jahrgang 2018 zu halten? Falstaff kostete sich durch Hunderte Jungweinproben durch und konnte die Top 10 Favoriten 2018 an beiden...

    News

    Gemischter Satz: Wilde Mischung

    Im Fahrwasser des höchst erfolgreichen Modells des Wiener Gemischten Satzes DAC erlebt dieser eine Renaissance.

    News

    SALON Tournee 2019 – Tickets gewinnen!

    Bei der SALON Tournee im Juni können die 270 Siegerweine aus Österreichs härtestem Weinwettbewerb in Wien, Linz und Hall in Tirol verkostet werden.

    Advertorial
    News

    Chris Yorke ab 2020 Geschäftsführer von Österreich Wein Marketing

    Der Brite setzte sich im mehrstufigen Auswahlverfahren gegen 90 Bewerber durch und gilt als absoluter Experte im internationalen Weinmarketing.

    News

    Autochthone Weine: Bodenständig

    Sie sind alteingesessen, werden aber zunehmend neu entdeckt: die vielen autochthonen Weinsorten des Friaul. Verduzzo, Friulano, Refosco – die...

    News

    Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

    Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

    News

    Summer in the City: KRUG Terrasse by Konstantin Filippou

    Der Spitzenkoch präsentiert in Kooperation mit KRUG Champagner eine luxuriöse Sommerterrasse, auf der exklusive Champagner und höchste Kochkunst...

    News

    Bregenzer Festspiele weiterhin mit Schlumberger

    Im Rahmen der Festspiel-Programmpräsentation in den Schlumberger Kellerwelten wurde die Partnerschaft bis 2020 verlängert.

    News

    Landessieger 2019: Best of Burgenland

    Mit der neuen Kategorie »Rosé« wurden erstmals 17 Landessieger prämiert. Erich Scheiblhofer erhält zum dritten Mal die Auszeichnung »Weingut des...

    News

    Genuss-Radeln in Niederösterreich

    Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

    News

    11. Juni: TOP Wein im Palais Niederösterreich

    Die Finalisten und Landessieger der Landesweinprämierung NÖ 2019 bequem an einem Ort verkosten.

    Advertorial
    News

    Maximilian Riedel denkt an ein eigenes Weingut

    Interview mit dem Chef der Glas-Dynastie: über ein neues Zweigelt-Glas, Wein aus Schweden und dem Himalaya sowie neue Konkurrenz für die Weinwelt.

    News

    Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein

    Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

    News

    Niederösterreich: Die Landessieger 2019

    Die Besten der Besten wurden bei der NÖ Landesweinbewertung in 18 Kategorien gekürt, erstmals wurden die besten Muskateller prämiert. Weingut Hagn ist...

    News

    Abschied von Erich Wagner

    Am 23. Mai ist der bekannte oberösterreichische Weinhändler Erich Wagner im Alter von nur 62 nach geduldig ertragener Krankheit verstorben.

    News

    Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

    Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...

    News

    Nachbericht: Una Serata Siciliana

    FOTOS: Das mondäne Wiener Ringstraßenhotel »The Ritz-Carlton, Vienna« verwandelte sich in einen Hort sizilianischer Genusskultur.

    News

    Leo Hillinger in zwei Minuten

    Falstaff erreichte Leo Hillinger in Luxemburg, um mit dem wohl meistbeschäftigten Winzer einen Wordrap durchzuführen.