Hannes Reeh stellt mit dem Unplugged den besten Zweigelt des Jahrgangs 2013 / Foto beigestellt
Hannes Reeh stellt mit dem Unplugged den besten Zweigelt des Jahrgangs 2013 / Foto beigestellt

Hannes Reeh gilt als Shootingstar der heimischen Winzerszene. Ins ganz große Rampenlicht schaffte es der sympathische Andauer beim Falstaff Zweigelt Grand Prix 2014, bei dem er sich mit dem Unplugged 2013 den Sieg holte.

Seit 2007 zeichnet Reeh für die Vinifikation im ­Familienbetrieb verantwortlich und binnen kürzester Zeit gelang ihm etwas, worauf viele Winzer Jahrezehnte hinarbeiten: Kultweine mit unverwechselbarem Charakter in die Flasche zu füllen.

Kein Schnickschnack
Charakteristisch für Reehs Weine ist der Purismus, der nicht zuletzt im Namen »Unplugged« – in Anlehnung an den Musikstil der mit akustischen Instrumenten auskommt – seinen Niederschlag findet. Reehs »Un­plugged«-Weine werden, wie er es formuliert, »ohne jeglichen Schnickschnack, aber mit viel Gefühl für den Takt der Natur produziert«. Das heißt: keine Reinzuchthefen für die Gärung, keine Enzyme, keine Schönungsmittel und in guten Jahren auch keine Filtration. Zwei weitere Weinlinien finden sich im Sortiment von Hannes Reeh: Die »Klassik«-Linie umfasst die sortenreinen Weine und bietet fröhlichen Trinkgenuss. »Heideboden« steht für zwei charmante Cuvées in Rot und Weiß, welche die schönsten Seiten des günstigen Klimas und der Lage im Seewinkel hervorbringen.

Beste Voraussetzungen
Hannes Reeh bewirtschaftet rund 75 Hektar in den besten Andauer Lagen, 60 Prozent seiner Ernte ist Blauer Zweigelt. Andau, direkt an der ungarischen Grenze gelegen, verfügt über Schotterböden, die den Trauben hohe Reife, Kraft und Fülle verleihen. Mit 2400 Sonnenstunden ist Andau der sonnenreichste Ort Österreichs, mit durchschnittlich 450 mm Niederschlag ist es hier allerdings auch recht trocken. Hannes Reeh weiß diesen Bedingungen mit viel Intuition und Unbefangenheit, aber auch mit Rückbesinnung auf die Traditionen und Erfahrungen der Winzerfamilie zu begegnen. Und so enstehen ausdrucksstarke Charakterweine mit individueller Handschrift und Terroir, die dem jungen Spitzenwinzer bereits zahlreiche Auszeichnungen einbrachten. Zuletzt den bereits eingangs erwähnten Sieg beim Falstaff Zweigelt Grand Prix 2014 mit dem Zweigelt Unplugged 2013, der mit 92 Falstaff Punkten ausgezeichnet wurde und den Falstaff Chefredakteur Peter Moser wie folgt beschreibt:

»Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit einem Hauch von Edelholz und Karamell unterlegte dunkle Beerenfrucht, etwas Cassis und Röstaromen, einladendes Bukett. Saftig, elegante Textur, feine rote Kirschenfrucht, feine Fruchtsüße im Abgang, bleibt gut haften, mineralischer Nachhall, hat Entwicklungspotenzial.«

 


INFO
Weingut Hannes Reeh

Augasse 11a , 7163 Andau
T. 02176/270 11
F. 02176/285 12
wein@hannesreeh.at
www.hannesreeh.at

Das Weingut Hannes Reeh in der Falstaff Winzer-Datenbank

 

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Gerhard Pittnauer, Winzer des Jahres 2014 und Werner Achs, Sieger der Rotweinprämierung 2014 / © APA Fotoservice, Ludwig Schedl
    26.12.2014
    Das war das Weinjahr 2014 in Österreich
    Falstaff-Jahresrückblick mit den Highlights aus der heimischen Wein-Szene sowie allen Falstaff-Prämierungen.
  • Im Bild v.l.n.r.: Wolfgang M. Rosam (Falstaff Herausgeber), Axel Stiegelmar (Weingut Juris, 3. Falstaff-Sieger), Peter Keller (CEO Breitling), Werner Achs (1. Falstaff-Sieger), Elke Winkens (Schauspielerin und Moderatorin der Falstaff Rotweingala 2014), P
    29.11.2014
    Rotweingala: Werner Achs ist Falstaff-Sieger
    Alle Sieger und die schönsten FOTOS der Rotweinprämierung in der Wiener Hofburg.
  • Das  Zweigelt-Quartett (v. l.): Erich Scheiblhofer, Hannes Reeh, René Pöckl und Werner Achs / © Steve Haider
    26.11.2014
    Hannes Reeh gewinnt Falstaff Zweigelt Grand Prix 2014
    Platz 2 geht an René Pöckl, ex aequo drittplatziert sind Erich Scheiblhofer und Werner Achs.
  • 25.10.2014
    Die Sieger des Neusiedlersee DAC Cup 2014
    Hannes Reeh, Helmut Bruckner sowie Hans und Christine Nittnaus überzeugten mit ihren Neusiedlersee DAC Weinen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Sieger der Falstaff Rioja-Trophy 2018

    Es sind Weine zeitloser Eleganz: Bei der Rioja-Trophy gewannen »Bodega Torre de Oña«, »Bodegas Muga« und »Bodegas Lopéz de Heredia Viña Tondonia«.

    News

    Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer

    Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

    News

    Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Sommeliers

    Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

    News

    Goldene Keller: Weinkeller in den Alpen

    Es gibt sie, die nahezu perfekten, ja grandiosen Weinkeller in den Alpen. Weinkeller, die durch Einzigartigkeit glänzen. Falstaff hat sie gefunden.

    News

    Dom Pérignon in großer Höhe

    Champagnerspektakel über den Lecher Alpen: Die »Rüfikopf Gondel« wird zum Verkostungsort. Mit an Bord ist Starkoch Thorsten Probost.

    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jonas Seckinger

    Gemeinsam mit seinen Brüdern Philipp und Lukas möchte der Jungwinzer die elterliche Rebfläche erweitern, ohne sich dabei zu verzetteln.

    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2019: Moritz Haidle

    Nach einem ordentlichen Umweg hat Haidle die »Faszination von Wein verstanden« und hat nach seiner Übernahme des elterlichen Weinguts auf biologischen...

    News

    Vintage Port 2015 & 2016: Zwei Jahre zum Feiern

    Die Jahrgänge 2015 und 2016 haben den Erzeugern von Vintage Port volle Keller beschert. Dabei präsentieren sich die Weine als ungleiche Geschwister....

    News

    Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jörn Goziewski

    Der Winzer kam später als manche Kollegen auf den Geschmack von Wein. Heute macht er sich für unfil­trierten Naturwein in Thüringen stark.

    News

    Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Newcomer

    Im Falstaff Wein Guide Deutschland 2019 brillieren wiedermal junge Talente. Drei von ihnen hat die Falstaff-Jury als »Newcomer des Jahres« nominiert.

    News

    Die Falstaff Event-Highlights 2019

    Ob Weißwein, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken. Jetzt Early-Bird-Tickets sichern!

    News

    Jahrgang 2018: Eine erfolgreiche Frühgeburt

    Bedingt durch den Witterungsverlauf begann die Weinlese des Jahrgangs 2018 in Österreich so früh wie selten zuvor. Es gibt durchwegs sehr gute Mengen,...

    News

    Steinfederpreis geht an Annemarie Foidl

    Bei einem feierlichen Abendessen im Loibnerhof in der Wachau wurde Annemarie Foidl mit dem Steinfederpreis und Heinz Kammerer mit dem Vinea-Ehrenpreis...

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Jahrgangs-Champagner 2008: Klassische Finesse

    Schon lange wurde kein Champagner-Jahrgang mit so viel Sehnsucht erwartet wie der 2008er. Jetzt ist er erhältlich und lässt die Vorfreude voll...

    News

    Wein-Legende Patrick Léon ist tot

    Der Franzose steht für den Erfolg von so renommierten Weingütern wie Mouton-Rothschild, Opus One oder Château d'Esclans.

    News

    Last-Minute-Geschenk: Wein aus Österreich

    Die Vielfalt an heimischen Weinen begeistert auch unterm Christbaum. Ein paar Tipps für den Wein-Geschenke-Einkauf finden Sie hier.

    News

    Sekt aus Österreich: Knaller mit Tradition

    Österreichs Qualitätssekte: Dank Qualitätspyramide und Banderole hat der Weinkonsument nun eine klare Orientierungsmöglichkeit. Ein Meilenstein in der...

    News

    Einzigartigkeit erleben: unique 2017 BIO, Weingut Hagn

    Einzigartig, einmalig, besonders, unvergleichlich. Kurz gesagt: unique. Die BIO-zertifizierte unique-Reihe aus dem Weingut Hagn sorgt für besondere...

    Advertorial
    News

    Die besten Weine zum Fest

    Was soll zum Weihnachtsessen gereicht werden? Oder welche Flasche eignet sich als kleines Präsent? Falstaff präsentiert ein Auswahl der besten Weine...