Alfons Schuhbeck kocht die Fahrgäste der Deutschen Bahn ein./Foto: Deutsche Bahn
Alfons Schuhbeck kocht die Fahrgäste der Deutschen Bahn ein./Foto: Deutsche Bahn

»Beim Essen ist es wie beim Reisen: Man sollte immer einen Blick über den Tellerrand werfen«, sagte der deutsche Spitzenkoch Alfons Schuhbeck im Rahmen seines ersten Engagements bei der Deutschen Bahn (DB) im Jahr 2006. Mittlerweile geht die »erfolgreiche Kooperation«, wie die DB betont, in die dritte Runde. Insgesamt sechs »kulinarische Pakete« (siehe Überblick unten) hat Schubeck geschnürt und serviert diese den Fahrgästen in den Bordrestaurants. Ab Februar werden alle zwei Monate jeweils drei klassische deutsche Gerichte für geschmackliche Abwechslung auf den Zugreisen sorgen. Dafür hat der Münchner Sternekoch die Rezepturen der Klassiker neu interpretiert und verfeinert.

Sauerbraten, Leberkäse und Bohneneintopf

Zum Auftakt der Kooperation steht Wintergemüse à la Schuhbeck auf der Speisekarte. Passend zur Saison werden die Gäste mit feinen Schwarzwurzeln - auch bekannt als Spargel des Winters - zu Rheinischem Sauerbraten und Mini-Kartoffelklößchen verwöhnt. Außerdem bringt der Rezeptgeber saftiges Sauerkraut mit Chili und Rahm als Beilage zu bayerischem Leberkäse auf den Teller. Beim dritten Gericht handelt es sich um einen Kartoffel-Bohnen-Eintopf mit herzhaftem Bauernschinken.

Sauerbraten, Leberkäse und Bohneneintopf tischt Alfons Schuhbeck bei der Deutschen Bahn auf./Foto: Deutsche Bahn
Sauerbraten, Leberkäse und Bohneneintopf tischt Alfons Schuhbeck bei der Deutschen Bahn auf./Foto: Deutsche Bahn



Schuhbecks kulinarischer Fahrplan 2011/2012 im Überblick

  • Februar/März: Alfons Schuhbeck serviert Wintergemüse zumAnbeißen.
  • April/Mai: Spargel und Bärlauch - Frühlingsboten à la Schuhbeck
  • Juni/Juli: Alfons Schuhbeck wünscht guten Appetit zu Röllchen und Klopsen
  • August/September: Werke von Alfons Schuhbeck - der Tafelspitz und das Gold des Waldes
  • Oktober/November: Der Herbst bringt Eintopf und Wild nach Rezepten von Alfons Schuhbeck
  • Dezember/Jänner: Jetzt wird es deftig - mit Linseneintopf und Laugenknödel von Alfons Schuhbeck

Regional und saisonal
Bei der Auswahl der Gerichte berücksichtigt Alfons Schuhbeck insbesondere regionale und saisonale Zutaten. Die Qualität der Produkte und der frische Geschmack natürlicher Zutaten haben beim beliebten Meisterkoch bei der Zubereitung der Speisen einen großen Stellenwert.

Kulinarischer Allrounder

Alfons Schuhbeck zählt zu den umtriebigsten deutschen Spitzenköchen. Neben seinen Münchner Restaurants »Südtiroler Stube«, »Orlando« und »Prinzipal« betreibt er Gewürzläden, einen Crepe & Eissalon, ein Schokoladengeschäft und eine Weinhandlung. Er sorgt für die kulinarischen Highlights beim Gastro-Event »teatro«, hat eine eigene Kochschule und veranstaltet Kochevents. Schuhbeck ist Autor zahlreicher Kochbücher und findet dank seiner eigenen TV-Kochshow und anderen Fernsehauftritten bei diversen Formaten von der »Küchenschlacht« bis »Lanz kocht« den Weg in die deutschen Wohnzimmer. Medienwirksam agiert der Sternen-gekrönte Koch auch als Werbeträger für diverse Produkte, darunter – nicht wenig umstritten – Dosensuppe der Marke Escoffier.


(top)

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Sacher Grill

Alles neu im Grill vom »Sacher«: Name, Konzept, Interieur und Speisekarte. Diese verblüfft nun mit komplexen und ortsunüblichen Gerichten.

News

Wie gesund ist Grillen?

Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

News

Desserts: Süße Vermittler

Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

News

Bachls Restaurant der Woche: Ganko

Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

News

Essay: Grün kommt von Grillen

Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

News

Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

News

Bad St. Leonhard: »streetfood auf lovntolerisch«

Beim Genuss-Festival von 25. bis 28. Juli präsentiert sich der Hauptplatz in Bad St. Leonhard wieder als »Genuss-Hauptplatz Kärntens«.

News

»Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

News

Tel Aviv im Siebenten

Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

News

Küchen Update gefällig?

»Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

News

Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

News

»World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

News

Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

News

Wie kommt das Salz aus dem Meer?

Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

News

Bachls Restaurant der Woche: La No

Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

News

Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

News

Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

News

Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

News

Beste Rohmilchqualität als oberstes Ziel

Die AMA kontrolliert 530.000 Milchkühe um höchste Milchqualität sicherzustellen.