Zu Besuch in Österreich: Vinexpo Explorer

Das Event für Wein und Spirituosen: Vinexpo Explorer kommt nach Österreich.

Foto beigestellt

Das Event für Wein und Spirituosen: Vinexpo Explorer kommt nach Österreich.

Foto beigestellt

Vom 11. bis 12. September 2017 kommt die Vinexpo Explorer, internationale Leitmesse für Wein- und Spirituoseninteressierte, nach Österreich.

Die Veranstalter laden eine exklusive Auswahl von 100 internationalen Weinhändlern  ein, um die österreichischen Weine zu entdecken.

An einem Tisch: Weinhändler und Gastland

Die Gruppe der Einkäufer wird aus den 100 weltweit einflussreichsten Händlern bestehen, die am Umfang ihrer Kaufkraft gemessen werden. Die Teilnehmer werden von Vinexpo aus einem umfangreichen Datenbestand internationaler Weineinkäufer selektiert. Zu jedem Vinexpo Explorer werden jene Top-100-Einkäufer eingeladen, die am besten zu den Exportentwicklungsplänen des jeweiligen Gastgeberlandes passen.

Vinexpo Geschäftsführer Guillaume Deglise über das Event: 

»Dies ist eine revolutionäre Herangehensweise. Es geht nicht nur um unsere äußerst erfolgreichen Veranstaltungen in Bordeaux, Hongkong und Tokio. Die Strategie beinhaltet ein ganz neues Konzept, den Anforderungen von Wein- und Spirituoseneinkäufern, Produzenten und Einzelhändlern weltweit entgegenzukommen.«

Jeder Aufenthalt wird zwei Tage dauern und den Händlern einzigartige Möglichkeiten bieten, mit Weinproduzenten in direkten Kontakt zu treten, Master Classes zu besuchen, Marketingstrategien kennenzulernen und exklusive Angebote sowie detaillierte Einführungen in das jeweilige Land zu erhalten. Die Gastländer und Weinbaugebiete wiederum werden profitieren, indem sie eine Gelegenheit bekommen, neue Märkte zu erschließen und ihren Exportabsatz zu erhöhen.

Österreich ist das Premierenland

Als Gastland wird Österreich mit seinen Winzern die besten Weine und bekanntesten Rebsorten, wie zum Beispiel den Grünen Veltliner, präsentieren. 

Der Chef der Wein Marketing GmbH Willi Klinger zeigt sich begeistert:

»Wir sind sehr glücklich darüber, dass Österreich als erstes Gastland den Auftakt von Vinexpo Explorer bestreiten darf. Dank der Vielfalt und dem facettenreichen Charakter unserer Weine haben wir es geschafft, ins Bewusstsein von Top-Sommeliers und Weinliebhabern weltweit zu gelangen. Die Teilnahme an Vinexpo Explorer wird unseren glänzenden Ruf bei den besten internationalen Einkäufern bestärken und unsere Bemühungen unterstützen, österreichischen Wein als unentbehrliche Kategorie auf den Weinkarten dieser Welt zu verankern.«

Auf dem Programm stehen unter anderem Besichtigungstouren in die Weinberge. Krönender Abschluss wird das Galadinner im Palais Coburg in Wien sein.

Die Organisation der gesamten Veranstaltung findet in enger Zusammenarbeit der Vinexpo und der Österreich Wein Marketing GmbH statt.

Hier geht es zu dem Detailprogramm der beiden Tage.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Österreichs Weinexport erreicht Höchstwert

Der österreichische Weinexportwert im Jahr 2017 übertraf mit 158,6 Millionen Euro trotz geringerer Menge alle Erwartungen.

News

Süße Sorgen: Süßwein in der Krise?

Orange ist in, golden ist out. So einfach geht es ­momentan zu bei der Weinmode. Doch die Klassiker des edelsüßen Genres stehen vor einem fulminanten...

News

Weihnachtliche Raritäten 2017

Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen lud Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam zur alljährlichen Panel-Degustation mit ausgesuchten Raritäten aus...

News

Top 10: Die besten Merlots der Welt

Ihrem Charme kann man sich nur schwer entziehen: Die ganz großen Merlots zählen zu den überzeugendsten Verführern unter den Rotweinen.

News

Frost, Hagel, Herbstsonne: Wie wird der Jahrgang 2017?

Mit dem heurigen Jahrgang stehen uns sehr gute, vollreife Weine mit etwas mehr Alkohol und geringerer Säure als im Vorjahr ins Haus.

News

Kamptal DAC Rieden Cup 2017: Die Sieger

Dieses Jahr holt sich Ludwig Hiedler den Rieden-Cup-Sieg 2017 und Michael Moosbrugger präsentierte ein wahres Veltliner-Monument.

News

Ein Fest für Masseto

Das legendäre toskanische Weingut und die bayrische Weinhandelsfamilie Bovensiepen luden einen kleinen Kreis von Weinfreunden zu einem Abend der...

News

Tasting Report: Granato im Fluss der Zeit

Die Grande Dame des Trentiner Weines, Elisabetta Foradori, war auf Wienbesuch. Sie brachte zehn Jahrgänge ihres Spitzenweines Granato mit. Verkostet...

News

Generationenwechsel bei Lafite Rothschild

Inhaber Baron Eric de Rothschild reicht das Zepter des seit Generationen geführten Unternehmens an seine Tochter Saskia weiter.

News

Verbotener Wein von Albert Kriwetz

Laut Weinbaugesetz verboten, präsentierte Albert Kriwetz seinen »Interdit/Verboten«.

News

Australien: Mythos Barossa

Die Australische Weinbauregion Barossa besteht aus zwei Teilen: Im extrem heißen Barossa Valley wachsen Power-Rotweine aus der würzig-­fruchtigen...

News

Imperialer Wein für guten Zweck

Bis Mitte November kann auch heuer wieder der rare Wiener Gemischte Satz DAC von der historischen Lage »Liesenpfennig« für einen guten Zweck...

News

Vino Alpino

In Österreichs Bergen entstehen dank globaler Erwärmung immer öfter erstaunliche Weinqualitäten. Wir haben diesmal die Weine aus Vorarlberg, Tirol und...

News

Domaines Kilger: Großer Genuss auf kleinem Raum

Mit dem »Genuss.Raum« hat Domaines Kilger rechtzeitig zur goldenen Jahreszeit die Südsteiermark um ein kleines kulinarisches Kleinod bereichert.

Cocktail-Rezept

Frosé

Slushies liegen voll im Trend – wir haben das Rezept für den aktuell wohl bekanntesten unter ihnen ausprobiert.

Cocktail-Rezept

Sherry Cobbler

Diesen Drink könnte man auch Fruchtsalat mit Alkohol nennen.

Cocktail-Rezept

Rausch im Rauch

Überraschende Kombination: Kubebenpfeffer mit Birnen-Senf-Sauce – als Cocktail.

Cocktail-Rezept

Sherry Cobbler

Ein Drink, der bereits im 19. Jahrhundert die Bars beherrschte: der Cobbler.

Cocktail-Rezept

A gentle breeze of Sherry

Sherry ist ein wundervoller Aperitif und (in süßen Varianten) Digestif. Beim Mixen konnte dieser Wein aber nie so richtig Fuß fassen – einige...

Cocktail-Rezept

Tikal

Dieser Drink ist nach der bedeutendsten Maya-Stadt Guatemalas, die ein wenig an Manhattan erinnert, und der Hauptzutat Zacapa aus Guatemala benannt.