Zauberlehrling: Junge Köche mit Leidenschaft und Vision

Der Lehrlingswettbewerb »Zauberlehrling« in Niederösterreich.

© Michael Holzweber

Der Lehrlingswettbewerb »Zauberlehrling« in Niederösterreich.

© Michael Holzweber

Zum 9. Mal fand der Lehrlingswettbewerb »Zauberlehrling« der Niederösterreichischen Wirthauskultur statt. Die jungen Köche zeigten mit kulinarischen Glanz, Begeisterung und einer Prise Aufregung was sie alles Können. Der Kochnachwuchs strahlte an diesem Tag im hellen Scheinwerferlicht. »So wie es sich gehört«, sagte Petra Bohuslav, Tourismuslandesrätin Niederösterreich. »Ihnen gebührt die Aufmerksamkeit, sie sind unser Versprechen für die Zukunft. Den Kochnachwuchs zu fördern und diesen zu fordern, hat für die Niederösterreichische Wirtshauskultur oberste Priorität.«

Große Talente »zaubern« beim Lehrlingswettbewerb

Heuer waren 16 Kochtalente dabei. Am 19. September 2017 trafen sich die Jungköche in der Tourismusschule HLF und bewiesen ihre Kreativität am Herd und Kochtopf. Harald Pollak, Obmann der Niederösterreichischen Wirtshauskultur beobachtete mit wachsamen Augen die jungen Talente wie sie die Aufgaben Schritt für Schritt meisterten. »Je nach Lehrjahr haben sie Gerichte mit unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden zubereitet. Aus Anspannung wurde rasch Entspannung – man hat gespürt, dass die Kochlehrlinge diesen Wettbewerb sehr ernst genommen haben. Der Spaßfaktor kam aber keine Sekunde zu kurz«, betont Pollak. Mit Genauigkeit wurde Gemüse geschnitten, das Fleisch fachgerecht zubereitet, würzig mariniert und sich den Nachspeisen gewidmet.

Ein Praktikum im »Tian«

Nicht nur die Zubereitung und die harmonischen Geschmackerlebnisse spielten eine große Rolle. Auch Portionsgröße, Garpunkt, eine ansprechende Präsentation, Kreativität in der Gestaltung und Umsetzung, eine appetitliche Garnitur und die passenden Konsistenz flossen in die Entscheidung der Jury ein. Die Kochlehrlinge erhielten neben der Auszeichnung zum goldenen und silbernen Zauberlehrling auch ein Praktikum im Restaurant »Tian« in Wien und viele andere Goodies.

Die Gewinner

1. Lehrjahr: Lukas Bruckner (Landgasthof Bachlerhof, Kematen/Ybbs)
2. Lehrjahr: Julia Streng (Gasthof Grüner Baum, Kirchberg/Wechsel)
3./4. Lehrjahr: Tamara Zsifkovits (Alpen-Aktiv-Landgasthof »Zur Schubertlinde«, Grünbach am Schneeberg)
Team: Kevin Pessl und Alexander Wally (Gasthof Fischerwirt, Ernsthofen)

Niederösterreichische Wirtshauskultur

Seit 1994 gibt es den Verein Niederösterreichische Wirtshauskultur. Gefördert wird die Niederösterreichische Gastronomie und die Partnerschaft zwischen regionsbewussten Wirtsleuten und qualitätsbewussten Landwirten. Auch Gäste und Genussreisende soll ein Kulinarische Erlebnisse geboten werden. In aller Vielfalt und höchster Qualität gekelterten Weinen, den zahlreichen Bierbrauereien, den unzähligen landwirtschaftlichen Delikatessen und den bestens bewerteten Gourmetrestaurants sind es vor allem die von engagierten Wirten geführten Wirtshauskultur-Betriebe.

Mehr Informationen
www.wirtshauskultur.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Gold für steirischen Wein beim Concours Mondial

Zum ersten Mal trägt Österreich den Concours Mondial du Sauvignon aus – Gastgeber ist die steirische Landeshauptstadt Graz – und kann sich auch gleich...

News

Next Chef Award Sieger 2018 gekürt

Unter den Augen der hochkarätigen Jury rund um die Sterne-Köche Karlheinz Hauser und Christoph Rüffe hat sich Marianus von Hörsten erfolgreich zum...

News

Die »Made in GSA Competition« geht in die nächste Runde

Die Bewerbungsphase der »Made in GSA Competition« 2018 hat begonnen. In der Jury: Branchengrößen wie Charles Schumann, Gerhard Kozbach-Tsai und...

News

Steirische Landessieger für Tourismus sind gekürt

Die Landesmeisterschaften für Tourismusberufe gingen in Bad Gleichenberg über die Bühne. Prämiert wurden die besten Lehrlinge in den Bereichen HGA,...

News

Simon Trinkler: Das Young Talent 2017 im Talk

Der Sieger des Falstaff Young Talents Cups im Bereich Service im ­Interview. Simon Trinkler über seine Motivation, den Wettbewerb und seine Zukunft.

News

Matthias Birnbach: Das Young Talent 2017 im Talk

Der Sieger des Falstaff Young Talents Cups im Bereich Küche im ­Interview. Matthias Birnbach über seine Motivation, den Wettbewerb und seine Zukunft.

News

Sandra Heimburger ist »Receptionist of the Year 2017«

Heimburger darf sich ab jetzt Österreichs beste Rezeptionistin nennen. Die Gewinnerin ist bei The Ritz-Carlton, Vienna als Empfangsdame tätig.

News

»Falstaff Young Talent« bei internationalem Nachwuchs-Bewerb

Matthias Birnbach vertritt Österreich beim »Les Chefs en Or« von Transgourmet Frankreich. Das Unternehmen unterstützt zusätzlich Programme zur...

News

Die Falstaff Young Talents 2017 sind gekürt

Falstaff Karriere kürte zum dritten Mal die Young Talents: Matthias Birnbach gewinnt in der Küche, Simon Trinkler im Service. Zudem wurde Eckart...

News

Falstaff Young Talents Cups 2017: Hoffmann und Baumgartner im Finale

Der Titel »Falstaff Young Talent 2017« wird bereits zum dritten Mal an den motivierten Branchennachwuchs verliehen.

News

Weitere Finalisten des Falstaff Young Talents Cups 2017 stehen fest

Der Titel »Falstaff Young Talent 2017« wird bereits zum dritten Mal an den motivierten Branchennachwuchs verliehen.

News

Die ersten Finalisten des Falstaff Young Talents Cups 2017 stehen fest

Der Titel »Falstaff Young Talent 2017« wird bereits zum dritten Mal an den motivierten Branchennachwuchs verliehen.

News

Mike Kainz ist »Patissier des Jahres 2017«

Der Sieger steht seit gestern fest: Mike Kainz darf sich »Patissier des Jahres« nennen. Das Finale ging in Köln auf der Anuga über die Bühne.

News

Thomas Bissegger ist SCC Kitchen-Party-Gewinner 2017

Am 28. September 2017 fand der Swiss Culinary Cup, einer der renommiertesten Kochwettbewerbe der Schweiz, statt.

News

Bärnstein: Eine Erfrischung mit dem besten Businessplan

Das Start Up Unternehmen Bärnstein in Niederösterreich hat beim Busnissplan Wettbewerb der Wirtschaftskammer Niederösterreich und Erste Bank und...

News

Biersommelier WM: Österreich ist Vize-Weltmeister

Der Oberösterreicher Felix Schiffner holte sich Silber bei der Weltmeisterschaft der Bier-Sommeliers, der Titel geht an Deutschland.

News

Österreicher Sebastian Frank ist Berliner Meisterkoch 2017

Neben dem Spitzenkoch aus dem Restaurant »Horvath« wurde unter anderem Christopher Kümper als Aufsteiger des Jahres ausgezeichnet. Meisterkoch der...

News

Österreichs Durst auf Bier ist ungebrochen

Eindrucksvolle Bilanz: Weltmeister bei den Biersommeliers, Vizeweltmeister im Pro-Kopf-Verbrauch und eine der höchsten Brauereidichten weltweit.

News

Europäische Schinkenelite beim Schinkenkulinarium

Beim internationalen Event trafen die besten Schinken in der Vulcano Schinkenwelt aufeinander, Daniel Moik ist »bester Aufschneider«.

News

Das sind die Salon-Sieger 2017

Überraschungssieger in den Kategorien Rotweincuvée und Sauvignon Blanc, die beide aus Niederösterreich kommen.