Zadar will keine Touristen in Badekleidung

Zadar will keine Touristen in Badekleidung.

© Adobe Stock / Montage

Zadar will keine Touristen in Badekleidung

Zadar will keine Touristen in Badekleidung.

© Adobe Stock / Montage

http://www.falstaff.at/nd/zadar-will-keine-touristen-in-badekleidung/ Zadar will keine Touristen in Badekleidung In einer offiziellen Broschüre werden Besucher der Stadt gebeten, sich angemessen zu bekleiden. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/5/c/csm_Montage_Zadar_Bikiniverbot_Kopie_9b184fc899.jpg

Touristen, die in Badekleidung am Hotelbuffet, an der Rezeption oder an der Bar stehen, sind im Urlaub nichts Ungewöhnliches. Doch auch in Innenstädten, in Kirchen, Museen und in öffentlichen Verkehrsmitteln sind oftmals Touristen in Bikini, Badehose und Badeschuhen unterwegs – und so mancher männliche Tourist fühlt sich keineswegs verpflichtet, seinen Oberkörper zu bedecken.

Die kroatische Stadt Zadar sieht sich nun mit Protesten der Einwohner, aber auch vieler Touristen über Besucher in Badekleidung konfrontiert. Daher hat die Stadt für diesen Sommer eine offizielle Werbebroschüre herausgebracht, mit der Touristen aufgefordert werden, nicht in unangemessener Kleidung in der Innenstadt unterwegs zu sein.

Genau genommen heißt es darin: „Obwohl es in Zadar offiziell nicht verboten ist, bitten wir Sie, die lokale Tradition und Kultur so zu respektieren, dass Sie nicht nur Badekleidung tragen, wenn Sie nicht am Strand sind, auch wenn es nur für kurze Zeit ist. Wir danken Ihnen und wünschen Ihnen einen angenehmen Urlaub in Zadar!

Dieser Text wird in Kroatisch und vier Fremdsprachen gedruckt; die Broschüre wird an Besucher verteilt und es werden in der Stadt Plakate aufgehängt. Zadar folgt damit dem Beispiel anderer Städte wie Dubrovnik – dort gibt es aber sogar Bußgelder für unangemessen gekleidete Besucher in der Innenstadt. In Zadar sind keine Strafen geplant, zumindest nicht im Moment. Allerdings könnte die Stadtverwaltung in absehbarer Zeit doch solche Bußen einführen, sollte die Aufklärungskampagne keinen Effekt haben.

Außerdem wird darauf hingewiesen, dass das Benutzen von Fahrrädern und Rollern in der Innenstadt nicht erlaubt ist. Mario Paleka, Chef des Tourismusverbands, ist laut kroatischen Medienberichten sicher, dass die Touristen die geltenden Verhaltensregeln respektieren würden.

Mehr zum Thema

News

Pelješac-Brücke verkürzt Weg nach Dubrovnik

Die neue Pelješac-Brücke über die Bucht von Mali Ston erspart Kroatien-Urlaubern die Fahrt durch Bosnien-Herzegowina.

News

Eine Weltreise in Kochbüchern

Daheim genießen: Wir erkunden ferne Länder kochend – mit diesen zehn Buchtipps, von Frankreich über Israel bis Thailand.

News

So grillt das Mittelmeer: Kroatien

Garant für aromenstarke Gourmeterlebnisse: die »Peka«, eine gusseiserne Glocke, unter der Fleisch, Fisch und Gemüse garen.

News

Die besten Restaurants in Slowenien 2022

In der slowenischen Küche findet sich stets eine Melange aus Tradition und kreativer Innovation auf den Tellern: Falstaff empfiehlt die besten Lokale...

News

Warum es sich lohnt, das Mittelmeer per Schiff zu bereisen

Das Mittelmeer und seine Küsten faszinieren seit Jahrtausenden Reisende, Dichter, Eroberer und Kaufleute. Sie alle haben Spuren hinterlassen, die es...

Advertorial
News

Das Wiener Restaurant »Tian« eröffnet Pop-Up an der kroatischen Adria

Bis 18. September lädt das neue Pop-Up-Restaurant »Tian Bistro am Meer« Feinschmecker zu vegetarischen und veganen Gerichten in das »Falkensteiner...

News

Kroatien - Österreich: 5 Fakten zum Spielort Osijek

Heute Abend spielt das Nationalteam im Nationsleague-Match gegen Kroatien. Gespielt wird ab 21:00 Uhr im Stadion Gradski in Osijek. Falstaff stellt...

News

ÖFB: Kulinarisch auf Erfolgskurs

3:0 gewann Österreich in Kroatien. Mit dabei war auch Fritz Grampelhuber. Vor dem Spiel gab der Team-Koch Einblick in seinen Menüplan und seine Zeit...

News

Top 10 kroatische Rezepte

Die kroatische Küsten-Kulinarik ist ein Paradies für Gourmets. Von frischen Meeresfrüchten, über herzhafte Käse-, Gemüse- und Fleisch-Delikatessen bis...

News

Valamar erhält Klimaschutz-Auszeichnung

Das in Kroatien tätige Unternehmen wird von der Financial Times für sein Klimaschutz-Engagement gelobt.

News

Hotelkette Valamar baut auf Solarkraft

Energiewende in Sicht: Tourismusunternehmen startet Kraftwerksprojekt in Kroatien.

News

San Canzian: Das kleine Luxusparadies in Istrien

Das neu eröffnete 5-Sterne Boutique Hotel befindet sich in einem mittelalterlichen Dorf mit nur drei Einwohnern. Pure Entspannung und ein...

Advertorial
News

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Kroatien

FOTOS: Von Zagreb über Porec, Pula und Opatija bis Dubrovnik – Kulinarik, Kunsthandwerk und stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung.

News

Driving Luxury by BMW an der Küste Kroatiens

Verbringen Sie ein exklusives Wochenende an der Dalmatinischen Riviera und erleben Sie Fahrgenuss einer neuen Dimension.

Advertorial
News

Gewinnspiel Losinj: Kulinarische Perle an der Adria

Genießen Sie Urlaub auf höchstem Niveau – wir verlosen drei Übernachtungen für zwei Personen inkl. Frühstück und Fünf-Gänge-Dinner.

Advertorial
News

»Tartuf«: Istrien in Bahnhofsnähe

Für viele Wiener noch ein Geheimtipp für hervorragende Trüffel-Spezialitäten und exzellenten Fisch sowie Meeresfrüchte.

News

Best of Alpe-Adria: Top-Neueinsteiger in Kroatien

Die besten neuen kroatischen Restaurants im Falstaff Restaurantguide International finden Sie in diesem Ranking.

News

Über Kroatien leuchtet der erste Michelin-Stern

Istrien-Urlauber dürfen sich freuen: Das Restaurant »Monte« erhält den ersten Michelin-Stern im Land.

News

So schmeckt Kroatien

Würziger Schafkäse, legendäre Austern, frischer Trüffel und die weltbesten Olivenöle - Kroatien ist eine Traumdestination für Feinschmecker.

News

Kroatien: Weine aus dem Paradies

Falstaff hat sich für Sie auf die Reise gemacht und die besten Weine Kroatiens gesucht. Fazit: Nicht nur das Land ist faszinierend, auch die Weine...