YTC 2020: Die besten Nachwuchsköche stehen fest!

Jakob Quehenberger freut sich über den ersten Platz.

© Alexandra Gorsche

Jakob Quehenberger freut sich über den ersten Platz.

Jakob Quehenberger freut sich über den ersten Platz.

© Alexandra Gorsche

Der Titel »Falstaff Young Talent 2020« im Bereich »Küche« ging an Jakob Quehenberger aus dem Gasthof Hotel »Brüggler«. Er setzte sich gegen die weiteren sechs Finalisten durch und überzeugte die Jury mit handwerklichem Geschick und seinem Freilandwildhendl mit Kürbis, wildem Blumenkohl, Zitronenpfeffer und Kürbiskernöl. Den zweiten Platz sicherte sich Andreas Dick aus der Tourismusschule Retz. Platz drei holte Lukas Hauer aus der »Mumac Coffee Academy« in Krems, der bereits letztes Jahr am Cup teilnahm. Als weitere Finalisten stellten sich Moritz Lenk, Laurenz Schalk, Tobias Traexler und Dominic Zotter dem Wettbewerb.

Andreas Dick sicherte sich Platz 2.

Andreas Dick sicherte sich Platz 2.

© Alexandra Gorsche

Ablauf: Virtuell mit Delivery-System

Über zwei Wochen dauerten die Workshops, die Masterclasses, der Wettbewerb inklusive Siegerehrung auf virtueller Ebene. Auch in Zeiten der Krise darf die Nachwuchsförderung nicht auf der Strecke bleiben. Ein einzigartiges Konzept ermöglichte es, dem Nachwuchs die Bühne zu geben, die er verdient hat:

  1. Der Warenkorb
    Jeder Teilnehmer musste mindestens vier Produkte aus dem Warenkorb in sein Gericht einfließen lassen.
     
  2. Die Finalisten
    Schauplatz: Kochschule »Le Soleil« in Graz. Anders als sonst kochten die Teilnehmer hintereinander.
     
  3. Die Gerichte
    Ein Gericht wurde auf Porzellan angerichtet, ein Food-Bild gemacht und direkt an die Jury per Whatsapp gesendet.
     
  4. Liefersystem mit Packaging von Damn Plastic
    Die weiteren Tasting-Portionen für die Jury wurden in Take-away Boxen angerichtet und direkt zur Jury geliefert.
     
  5. Die Verkostung
    Die Jury verkostete an unterschiedlichen Standorten. Per Video-Calls tauschten sich die Juroren untereinander aus.
     
  6. Die Bewertung
    Die Juroren bewerteten die Gerichte nach Kriterien wie Kreativität, Komplexität, Salzgehalt und vieles mehr.

Der Warenkorb

Jeder Teilnehmer muss mindestens vier Produkte aus dem Warenkorb in seinem Gericht einfließen lassen. Die vier gewählten Produkte müssen als Hauptkomponenten im Gericht eingesetzt werden. Mit welchen anderen Produkten und Zutaten das Menü ergänzt wird, obliegt der Kreativität der Teilnehmer.

Darüber hinaus muss mindestens ein regionales Produkt, das im Umkreis von maximal 60 Kilometern rund um die Wirkungsstätte, in der der Kandidat tätig ist, wachsen und vom Teilnehmer selbst geerntet oder gefangen werden, im Gericht einfließen.

Jury und Preise

Die Gewinner konnten sich neben Sachpreisen im Wert von 10.000 Euro über ein Sieger-Porträt im Falstaff PROFI Magazin und den Falstaff YTC Pokal designed von Dreikant freuen. Zudem erwarteten die jungen Talente noch weitere Sachpreise wie eine Kochjacke von Greiff, ein Komplett-Set von iSi, ein Profi-Messer von Dick, eine Messertasche von R&S Gourmets, Gewürze von Stayspiced, ein persönlich signiertes Buch »Asche« von Heiko Antoniewicz Edition Port Culinaire, eine Schürze von Kikkoman und eine Take-away Box von Damn Plastic.

Unter der prominenten Jury tummelten sich folgende Branchengrößen:

  • Johann Lafer
  • Maria Gross
  • Bobby Bräuer
  • Hubert Wallner
  • Markus Meichenitsch
  • Andreas Hammler
  • Michael Gauster
  • Walter Triebl
Platz 3: Lukas Hauer.

Platz 3: Lukas Hauer.

© Alexandra Gorsche

Über den Falstaff Young Talents Cup

2015 wurde das erste Mal der Falstaff Young Talents Cup ins Leben gerufen, in den Kategorien »Küche« und »Gastgeber«. 2020 wurde der Falstaff Young Talents Cup zusätzlich in den Kategorien »Pâtisserie«, »Gemüseküche« und »Bar« veranstaltet. Immer weniger Jugendliche entscheiden sich für eine Karriere in Hotellerie und Gastronomie. Mit der Eventreihe Falstaff Young Talents Cup kürt Falstaff PROFI die besten Nachwuchskräfte der Branche. Das Ziel ist es, den Berufsnachwuchs aktiv zu fördern und zu motivieren.

Um Kreativität messbar zu machen, müssen die Köche aus dem erlesenen Warenkorb ein Gericht zubereiten. Die Gastgeber sind bei der Getränkebegleitung inklusive Service und
Cocktailzubereitung und Tischdekoration gefragt. Die Finalisten haben sich im Zuge der vorab stattfindenden Pre-Cups qualifiziert. Im Zuge des Cups können die Young Talents an Workshops und Trainings teilnehmen.

youngtalents.falstaff-profi.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Coraldo: Slip into a plastic free future

Gäste werden sie lieben, die Umwelt auch. Das Tiroler Startup produziert hochwertige Hotel-Accessoires, die zu 100 Prozent aus natürlichen und...

Advertorial
News

Eveline Wild über den Berufsstand der Pâtissiers

Eveline Wild wurde im Zuge des Falstaff Young Talents Cups für ihr Engagement in der Branche ausgezeichnet.

News

Pâtisserie-Siegerin Jaimy Reisinger im Interview

Den diesjährigen ersten Platz im Bereich Pâtisserie konnte Jaimy Reisinger beim Falstaff Young Talents Cup für sich entscheiden. Im Exklusiv-Interview...

News

Falstaff PROFI ehrt Alexander Herrmann

Im Zuge des am 25. November stattgefundenen Falstaff Young Talents Cups wurde Kochlegende Alexander Herrmann von Falstaff PROFI für seinen Einsatz in...

News

Die Falstaff Young Talents 2019 sind gekürt

Am 25. November war es wieder soweit: Falstaff PROFI kürte zum fünften Mal die Nachwuchstalente der Branche. In der prominenten Jury waren unter...

News

Weitere Finalisten des YTC 2019 stehen fest

Lukas Krabath, Christoph Guggi und Thomas Florian haben sich beim zweiten Pre-Cup für das große Finale des Young Talents Cups am 25. November 2019...

News

YTC: Workshop für den Pâtisserie-Nachwuchs

Mit dem »Falstaff Young Talents Cup« motiviert PROFI nicht nur den Berufnachwuchs, sondern fördert diesen auch aktiv. Robert Ferstl hielt den...

News

Die ersten Finalisten des Falstaff YTC 2019

Lukas Hauer, Emilia Orth-Blau und Julia Kojetinsky haben sich den Einzug in das große Finale des Young Talents Cups am 25. November 2019 gesichert.

News

Falstaff PROFI ehrt Eveline Wild

Im Zuge des Falstaff Young Talents Cups 2019 wurde Eveline Wild von Falstaff PROFI für ihren Einsatz in der Branche ausgezeichnet.

News

Gastgeber gesucht! Falstaff Young Talents Cup 2019

Am 25. November 2019 werden die Sieger im Bereich »Gastgeber« gekürt. Bewerbungen sind noch bis zum 15. September möglich.

News

YTC 2019: Vegane und vegetarische Köche gesucht!

Beim Falstaff Young Talents Cup kommt 2019 die Kategorie »Vegan/Vegetarisch« hinzu. Bewerbungen sind noch bis zum 15. September möglich.

News

Köche gesucht! Falstaff Young Talents Cup 2019

Am 25. November 2019 werden die Sieger im Bereich »Küche« gekürt. Bewerbungen sind noch bis zum 15. September möglich.

News

Pâtissiers gesucht! Falstaff Young Talents Cup 2019

Bereits zum fünften Mal findet der Falstaff Young Talents Cup statt. Zum zweiten Mal in Graz, zum ersten Mal werden Pâtissiers am 14. Oktober 2019 in...

News

Bewirb dich jetzt beim Young Talents Cup 2019!

Der ausbleibende Nachwuchs stellt ein immer größer werdendes Problem dar. Falstaff PROFI hat es sich zum Ziel gemacht junge Talente zu fördern und...

News

Falstaff Young Talents Cup 2018: Groß, Rois und Lee im Finale

Der Titel »Falstaff Young Talent 2018« wird bereits zum vierten Mal an den motivierten Branchennachwuchs verliehen.

News

Young Talents Cup 2017

Die KARRIERE-Offensive geht in die nächste Runde. Bereits zum dritten Mal ist das Branchenmagazin auf der Suche nach den Young Talents.

News

Die Falstaff Young Talents 2016 sind gekürt

Am 28.11.2016 war es wieder soweit: Falstaff Karriere kürte zum zweiten Mal die Nachwuchstalente der Branche.

News

Die ersten Finalisten des Falstaff Young Talents Cups 2016 stehen fest

Der Titel »Falstaff Young Talent 2016« wird bereits zum zweiten Mal an den motivierten Branchennachwuchs verliehen.

News

Falstaff KARRIERE sucht das »Young Talent 2016«! Bewirb Dich jetzt!

Lerne Stars wie Johann Lafer, Mike Süsser und Silvio Nickol hautnah kennen. Falstaff KARRIERE sucht die besten Talente der Branche!

News

Das Young Talent 2015 übernimmt seinen Preis

Gottfried Broz von den TS Bad Gleichenberg ging als Sieger im Bereich »Küche« beim Falstaff Young Talents Cup hervor. Napoleon bereitete dem gebürtige...