Die riesigen Kronleuchter auf dem Wiener Graben sorgen auch dieses Jahr für ­vorweihnachtliches Flair
Die riesigen Kronleuchter auf dem Wiener Graben sorgen auch dieses Jahr für ­orweihnachtliches Flair / Foto: beigestellt

Willkommen im größten Open-air-Ballsaal der Welt: Unter den überdimensionalen funkelnden Lüstern auf dem Graben in der Wiener City scheint das mitunter manchmal doch mühsame Christmas-Shopping gar nicht mehr so anstrengend. Ganz im Gegenteil: Auf dieser exklusiven Einkaufsstraße gibt es zahlreiche Geschäfte, die von Schmuck über Wein bis hin zu Kleidung diver­ser Marken so gut wie alles im Angebot haben. Ein echter Geheimtipp für alle Dekor-Fans:
In der Schwäbischen Jungfrau findet sich edle Tisch- und Bettwäsche. Das Traditionsunternehmen, gegründet im Jahr 1720, setzt auf Qualität.
zuckerbäcker

Das gilt auch für die K. u. K. Hofzuckerbäckerei Demel. Am Kohlmarkt, der wie immer im Advent unter einem Lichtermeer aus Tausenden Lämpchen erstrahlt (siehe Foto oben), stellt das 1786 gegründete Unternehmen süße Versuchungen her, denen einst weder Kaiser Franz Joseph noch seine Sisi widerstehen konnten – sie ließen sich die Köstlichkeiten allerdings in die Hofburg liefern. Seither ist Demel einer der beliebtesten Treffpunkte Wiens. Viele Einheimische sind der Meinung, die dortigen Konditoren stellen die ­bes­ten Vanille­kipferln in Wien her – also unbedingt probieren.

Dessous und Schmuck
Lust auf mehr? Dann biegen Sie doch auf die Tuchlauben ab und gehen zu Agent Provocateur. Sexy, sinnlich, exquisit: Männer, die ihren Frauen edle Dessous unter den Weihnachtsbaum legen, noch dazu hübsch verpackt, können nichts falsch machen. Auf dem Weg dorthin kommen Sie übrigens am neuen sogenannten »Goldenen Quartier« gegenüber dem Top-Restaurant »Fa­bios« vorbei. Dort entsteht mitten in der City ein Luxuskomplex mit extravaganten Wohnungen im Dachgeschoss, darunter Büros und im Erdgeschoss Dependancen von Nobelmarken wie Armani und Louis Vuitton. Geplante Eröffnung der Shops: Ende 2012.
Wer die Kleidergröße der Herzdame nicht genau kennt oder ohnehin lieber ganz klassisch bei Schmuck bleibt, geht zurück zum Graben in Geschäfte wie beispielsweise den Juwelier Wagner: Perlen, Brillanten und edle Uhren gibt es dort in den unterschiedlichsten Ausführungen.

Während der Adventszeit leuchten rund 2,3 Millionen Lichtpunkte in den Wiener Einkaufsstraßen, wie etwa auf dem Kohlmarkt / Foto: Wien Tourismus
Während der Adventszeit leuchten rund 2,3 Millionen Lichtpunkte in den Wiener Einkaufsstraßen, wie etwa auf dem Kohlmarkt / Foto: Wien Tourismus



In eine funkelnde Welt treten auch die Kunden von Swarovski auf der Kärntner Straße ein, mitten in der Fußgängerzone zwischen Stephansdom und Oper gelegen. Auf drei Ebenen wird man hier verzaubert, zwischendurch trinkt man ein Glas Champagner in der Moët-&-Chandon-Bar.

Für den kleinen Hunger zwischendurch: Im »Beaulieu« in der Herrengasse gibt es zwischen Thonetstühlen und Jugendstil­replikaten Baguettes, Salate, Quiches und Desserts.

Fußgängerzone Mariahilferstraße
Bezirkswechsel. Auf der beliebten und belebten Mariahilfer Straße drängen sich schwer bepackte Shopaholics auf den breiten Gehwegen. An jedem Samstag im Advent haben sie dafür noch mehr Platz, denn da wird die gesamte Straße für den Autoverkehr gesperrt und verwandelt sich in eine Fußgängerzone. Das ist nicht nur ideal fürs Einkaufen, sondern auch zwingend notwendig – die unter Wienern salopp als »MaHü« bezeichnete Straße würde sonst wohl völlig überlaufen sein.

Einkaufstipp: Neben dem Bekleidungshaus »Peek & Cloppenburg« (von dem es seit Herbst 2011 auch einen Mega-Flagshipstore in der Kärntner Straße gibt) kann man dort auch seit Kurzem in einer Des­igual-Filiale einkaufen. Die spanische Modekette setzt gezielt auf Handarbeit, die Produkt­palette reicht von Mode über
Taschen bis hin zu Schmuck.

Uhren im kleinsten Haus der Stadt
Wer es gediegener mag, sollte von der »MaHü« einen Ab­stecher in die nahe gelegene Zieglergasse machen. In der Silberschmiede »Jarosinski & Vau­goin« gibt es edles Tafel­silber, auf das sich das Familien­­-un­ternehmen von Carl Vaugoin spezialisiert hat.

Ein Geheimtipp ist übrigens auch das kleinste Haus Wiens. Es liegt hinter dem MuseumsQuartier und beherbergt den Uhrmacherbetrieb der Familie Schmollgruber. Auf 14 Quadratmetern kann man erstaunlich viele Meis­terwerke der Uhrmacher- und Goldschmiedekunst bestaunen. Das verwunschene »Knusperhäuschen« ist nicht nur jedem Wiener bekannt, sondern in­zwischen auch eine Attraktion für Touristen.

Illustration: Bianca Tschaikner
Illustration: Bianca Tschaikner



SHOPPING-TIPPS AUF EINEN BLICK

1. Julius Meinl, Am Graben 19, 1010
T: +43/(0)1/532 33 34, www.meinlamgraben.at

2. Schwäbische Jungfrau, Am Graben 26, 1010
T: +43/(0)1/535 53 56, www.schwaebische-jungfrau.at

3. K. u. K Hofzuckerbäckerei Demel, Kohlmarkt 14, 1010
T: +43/(0)1/535 17 17-0, www.demel.at

4. Agent Provocateur, Tuchlauben 14, 1010
T: +43/(0)1/890 41 92, www.agentprovocateur.com

5. Juwelier Bucherer, Kärntner Straße 2, 1010
T: +43/(0)1/512 67 30, www.bucherer.com

6. Juwelier Wagner, Kärntner Straße 32, 1010
T: +43/(0)1/512 05 12, www.juwelier-wagner.at

7. Peek & Cloppenburg, Kärntner Straße 29 (7a), 1010, und
Mariahilfer Str. 26–30 (7b), 1070, www.peek-cloppenburg.at

8. Swarovski, Kärntner Straße 24, 1010
T: +43/(0)1/324 00 00, www.swarovski.com

9. Jarosinski & Vaugoin, Zieglergasse 24, 1070
T: +43/(0)1/523 33 88, www.vaugoin.com

10. Schmollgruber, Burggasse 3, 1070
T: +43/(0)1/523 36 55, www.schmollgruber.at



Aus Falstaff Nr. 08/2012 bzw. Falstaff Deutschland Nr. 06/2012

Mehr zum Thema

News

Kulinarik für zu Hause: Restaurants mit Zustellung und Take-Away

Genießen Sie gutes Essen daheim und unterstützen Sie gleichzeitig die heimische Gastronomie – wir haben verlockende Angebote gesammelt.

News

»Licht ins Dunkel«-Gala: Mit dem Privatjet zum besten Koch der Welt

Gemeinsam mit »Avcon Jets« versteigert Falstaff bei der »Licht ins Dunkel«-Gala 2020 ein exklusives Gourmet-Dinner in Modena bei Spitzenkoch Massimo...

News

Hink: Nose-to-tail-Genuss vom Bio-Rind

Die exklusiven »Viehlerlei«-Boxen von HINK beinhalten verschiedene Schmankerl vom Bio-Rind, dabei steht artgerechte Tierhaltung sowie der Respekt vor...

Advertorial
News

Sandwich: Das Erbe des Earls

Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

News

Top 7: Bücher rund ums Brotbacken

Selbst gebackenes Brot liegt im Trend. Diese sieben Titel bieten Wissenswertes, Praxistipps und jede Menge Rezepte.

News

Die besten Online-Shops für Käse

Von Frischkäse bis Bergkäse: Mit unseren Tipps können Sie die besten Käse-Spezialitäten bequem nach Hause bestellen.

News

Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

News

Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

News

Filmtipps für Foodies – Teil 2

Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

News

Flos Olei: NOAN Classic ist weltbestes Olivenöl

Aus über 1500 Einreichungen aus 54 Nationen wurde das NOAN Classic in seiner Kategorie zum weltbesten Olivenöl gewählt.

News

Zeitlosen Winter genießen auf höherer Ebene im idyllischen Almenland

Als Gault&Millau Hotel des Jahres 2020 bietet das »Almwellness Hotel Pierer ****Superior« auf der steirischen Teichalm auf 1.237 Meter Seehöhe...

Advertorial
News

»Pichlmaiers zum Herkner« hat neuen Abhol- und Lieferservice

Das legendäre Wiener Beisl »Pichlmaiers zum Herkner« bietet im November seine erstklassigen Speisen zum Abholen oder via eigenen Lieferdienst an.

Advertorial
News

Heumilch-Juwelen der Erlebnissennerei Zillertal

Vier innovative Käsesorten im Falstaff-Check: mit schmackhaften Zutaten wie Bergkräuter und Hanfsamen, Sommertrüffel, Safranfäden oder rotes Pesto.

Advertorial
News

Heimische Lebensmittel online bestellen

Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

News

Gin mit Herkunftsgarantie

Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

News

Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

News

Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

News

Corona-Hilfspaket: Das sagen die Spitzen-Gastronomen und Hoteliers

Die Gastronomie und Hotellerie erhält von der Regierung eine 80-prozentige Umsatzrückvergütung. Wir haben dazu Rückmeldungen aus den Betrieben...

News

Corona: Zehn Antworten zum Gastro-Hilfspaket

Falstaff-Service für Gastronomen: Wir haben das Wichtigste zu den Corona-Hilfsmaßnahmen der Bundesregierung festgehalten.

News

Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

Advertorial