Wörthersee / Foto: © Kärnten Werbung
Wörthersee / Foto: © Kärnten Werbung

Trotz nicht optimaler Witterungsverhältnisse und schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen in wichtigen Märkten wie Italien oder Ungarn konnte der Tourismus rund um den Wörther See das beste Ergebnis seit rund 20 Jahren verbuchen. Lediglich Anfang der 90er Jahre kamen mehr Gäste an Österreichs beliebtesten See (laut einer aktuellen Umfrage des Market Institut), damals nämlich rund 380.000 pro Jahr. 2011 waren es laut bisher vorliegenden Zahlen der Gemeinden mehr als 371.000 Gäste, die den Wörthersee als Urlaubsziel auserkoren haben - das ist das drittbeste Ergebnis aller Zeiten.

Neue Märkte erschließen
Der Wörthersee steht für Österreicher an oberster Stelle der Beliebtheitsskala, mehr als 57 Prozent der Gäste kommen nämlich aus Österreich, gefolgt von deutschen Gästen mit knapp 25 Prozent Marktanteil sowie den Italienern mit rund sechs Prozent Gästeanteil. Aber auch den »neuen« Märkten wie Russland, Ungarn, Polen, Rumänien und Tschechien kommt mit mehr als drei Prozent Gästeanteil immer größere Bedeutung zu.

Qualität stetig steigern
Erfreut über dieses Ergebnis zeigt sich Gernot Riedel, Geschäftsführer der Wörthersee Tourismus GmbH: »Uns freut ganz besonders, dass uns einerseits die Österreicher die Treue halten und sogar verstärkt an den See kommen, aber auch neue Gäste vermehrt den Wörthersee als Urlaubsziel entdecken«. Ein Wermutstropfen sei, dass in Summe seit Jahren rückläufige Gesamtbettenzahlen zu verzeichnen sind, das Positive daran ist jedoch, dass die bestehenden Betriebe, vor allem im Bereich der Hotellerie und Gastronomie immer mehr auf Qualität setzen, investieren und sich deren Auslastung in Summe verbessert habe, so Riedel weiter. Mit rund zwei Mio. Übernachtungen (inkl. Klagenfurt) zählt die Region rund um den Wörthersee zu den bedeutendsten Destinationen Österreichs. »Wir wollen diese Position gemeinsam mit der Kärnten Werbung für die nächsten Jahre auch festigen und weiter ausbauen«, so Riedel, der auch betont, dass mit größeren Investitionen wie aktuell im Schloss Velden auch künftig die Qualitätsschiene forciert werde.

www.woerthersee.com


(top)

Mehr zum Thema

News

Wien: Christkindlmarkt und Eistraum trotz Corona

Die Wiener Weihnachtsmärkte sind vom Marktamt samt Gastronomie und Punsch-Ständen genehmigt. Der Silvesterpfad allerdings muss pausieren.

News

Sacher Pop-Up-Café im Schloss Bensberg

Ein Stück Wien zieht mit einem Sacher Pop-Up-Café im Bergischen Land bei Köln für drei Wochen im Grandhotel Schloss Bensberg ein.

News

Wellness Herbstmomente über der Nebelgrenze

Im Höflehner****S erwartet Sie auf 1.117m eine Welt voller Entspannung & Naturberührungen. Jetzt Herbst Highlights rund um Yoga, Kulinarik Events, 3+1...

Advertorial
News

Corona: Sperrstunde in Kuchl bereits um 17 Uhr

Aufgrund der hohen Neu-Infektionsraten gelten im Salzburger Tennengau ab 13. Oktober noch strengere Vorschriften.

News

Buchtipp: Wein & Genuss in Südtirol

Die besten Weine, die spannendsten kulinarischen Ziele mit konkreten Tipps für den Besuch von Weingütern, Vinotheken und Restaurants.

News

Exklusiv entspannen: Schöne Momente in Geinberg5

Geinberg5 weiß seine Gäste mit Exklusivität, gehobener Kulinarik und Wellness pur zu begeistern.

Advertorial
News

Best of Golfplätze für Genießer in Österreich

Österreich ist ein Paradies für golfende Gourmets. Eine schier unglaubliche Dichte an erstklassigen Golfclub-Restaurants sorgt für Genuss-Höhenflüge...

News

Best of: Günstige Hotels in Wien

Wer in Wien günstig nächtigen möchte, kann aus einer großen Vielfalt an ebenso hippen wie günstigen Hotels auswählen – Anekdoten inklusive. Wir...

News

Die coolsten Design-Hotels in Wien

Junge Architektur und freches Hoteldesign sind in Wien ebenso zu Hause wie nachhaltige Initiativen, die aus leer stehenden Geschäftslokalen...

News

Grätzl-Guide: Best of Brunnenmarkt

Die Gegend um Yppenplatz und Brunnenmarkt ist eines der buntesten Viertel Wiens. Der südländisch-orientalische Straßenmarkt verströmt internationales...

News

Weinherbst Niederösterreich: Die Kellergassen entdecken

FOTOS: Nirgendwo sonst ist das Lebensgefühl Weinherbst so spürbar wie in den Kellergassen der niederösterreichischen Weinbauregionen.

Advertorial
News

Hans Kilger will »Loisium Ehrenhausen« ausbauen

Der neue Eigentümer plant Neubauten mit 45 Zimmern am Hotel-Gelände sowie einen Edel-Heurigen zusätzlich zum Restaurant.

News

Schick-Gruppe muss vier Hotels schließen

Die Wiener Hotels »Erzherzog Rainer«, »Am Parkring«, »Capricorno« und »City Central« müssen Corona-bedingt vorübergehend schließen. Einzig das »Hotel...

News

Klare Regeln für einen sicheren Winterurlaub in Österreich

Das »Paket für einen sicheren Wintertourismus« soll eine gute Wintersaison ermöglichen.

Advertorial
News

Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

News

Corona-Update: Wintertourismus in Österreich

Beim Aprés Ski darf auch im Außenbereich nur im Sitzen gegessen und getrunken werden, in Skischulen dürfen Gruppen maximal zehn Personen umfassen.

News

Corona: Keine Kulinarik bei Advent in Graz

Einige Weihnachtsmärkte wurden bereits abgesagt, in der steirischen Landeshauptstadt setzt man indessen auf das Verbot von Punsch und Speisen.

News

Den Weinherbst Niederösterreich aktiv erleben

FOTOS: Zum Wein wandern oder radeln, das lässt sich in Niederösterreich perfekt mit ausgezeichnetem Wein und genussvollen Momenten kombinieren.

Advertorial
News

Kirnbauer eröffnet Blaufränkisch-Hotel in Deutschkreutz

FOTOS: Die Familie Kirnbauer setzt auf hochwertige Kulinarik unter der Patronanz von Andreas Fuchs, eine hochkarätige Weinauswahl und ein gediegenes...

News

»Casamon«: Neues Ferienhaus der Familie Gaja im Piemont

FOTOS: Die weltberühmte Winzerfamilie Gaja steht hinter dem neuen Hotelprojekt »Casamon«. Das Hotel liegt in der malerischen Weinbauregion der Langhe.